Der berühmte Hersteller enttäuscht nicht im Test!

Bei der Razer Black Widow Chroma wird auf selbstentwickelte giftgrüne Mechanik Schalter gesetzt. Dementsprechend handelt es sich hierbei wie bei der Logitech 910 um eine mechanische Gaming Tastatur im Test. Wenn man die Cherry-MX-Modelle kennt, sieht man auf jeden Fall Ähnlichkeiten. Das Besondere bei Razer: die Tasten Anschlagsdistanz veträgt nur 1,9 Millimeter, damit lösen die Tasten viel schneller aus.

Allgemein erinnert uns die Gaming Tastatur von Razer an die Cherry-MX-Blue, welche aufgrund des taktilen Feedbacks sehr beliebt ist bei Menschen, die viel schreiben. Die Tasten sollen 60 Millionen Anschläge aushalten. Selbstverständlich ist eine RGB Beleuchtung eingebaut. Die Qualität überzeugt auf voller Linie: Razer verwendet bei der Oberfläche Soft-Touch und ein gesleevtes Anschlusskabel, was sehr überzeugend ist.

Razer BlackWidow Chroma Mechanische Gaming Tastatur (RGB Beleuchtet und voll programmbierbar mit 5 Macrotasten, DE-Layout)

Razer BlackWidow Chroma Mechanische Gaming Tastatur (RGB Beleuchtet und voll programmbierbar mit 5 Macrotasten, DE-Layout)
  • Von Grund auf fürs Gaming entwickelt, haben die mechanischen Tasten von Razer eine optimierte Auslösung und einen idealen Rücksetzpunkt. Mehr Schnelligkeit und Reaktionsvermögen sorgen für einen unfairen Vorteil in jeder kritischen Spielsituation
  • Mechanical Keyboard mit extremer Belastbarkeit: Jede mechanische Taste ist für bis zu 80 Millionen Tastenanschläge entworfen; USB, 3,5 mm Audioausgänge / Mikrofoneingänge für eine einfache Kabelführung
  • Uneingeschränkte Freiheit Dank der individuell programmierbaren, hintergrundbeleuchteten Chroma Tasten, welche 16,8 Millionen Farboptionen bieten und die Tastatur beleuchtet

Natürlich hat auch diese Gaming Tastatur negative Punkte:

Die fünf Makro Tasten sind links an der Tastatur platziert, dafür aber recht nah. In unserem Test haben wir die Tasten aus Versehen ein paar mal ausgelöst. Es sollte erwähnt werden, dass die Einstellungen der Razer Tastatur sich nur in der entsprechenden Razed-Cloud speichern lassen, denn es gibt keinen Onboard-Speicher. Eine Handballenauflage ist nicht im Paket inklusive, aber darauf können viele auch verzichten.

Fazit:

Derzeit kostet die Tastatur bei Amazon 162 €. Natürlich wäre es bei dem stolzen Preis gut, wenn Spieler / Gamer die Handballenauflage im Paket mitbekommen würde. Man darf hierbei nicht vergessen, dass es sich um Kritik auf hohem Niveau handelt. Razer Black Widow Chroma eignet sich perfekt für alle Gamer und erfüllt die meisten Ansprüche zweifellos.