Die Logitech K360: Kleine, kompakte Logitech im Wireless Tastatur Test

Das vorgestellte Keyboard mit dem Modellnamen K360 ist eine handliche Funktastatur. Wenn man die Tastatur mit anderen Standardtastaturen vergleicht, so ist sie um ca. 20 % kleiner. Sie eignet sich perfekt für Notebooks und hierbei einen besseren Tippkomfort zu bieten. Ein sogenannten Numpad ist vorhanden und die Lebensdauer der Batterien soll laut Angaben des Herstellers bis zu drei Jahre anhalten. Die Reichweite der Wireless Tastatur kann bis zu 10 Metern betragen.

Zurück zum Wireless Tastatur Test

Was wird geliefert?

Das Wireless Keyboard von Logitech können Sie in unterschiedlichen Farben bestellen:

  • schwarz oder
  • purple pebbples

Bei der Purple Pebbles Variante fallen die schwarzen Tasten aufgrund der weißen Umrandung auf, was sehr schick aussieht. Durch die pupur-Elemente wird auch ein wenig mehr Farbe reingebracht. Die Verbindung zu Ihrem Gerät wird durch einen Unifying-Empfänger von Logitech ermöglicht. Durch einen kleinen USB-Stecker können Sie nun bis zu sechs kabellose Logitech Peripheriegeräte verbinden. Zwei AA Batterien sind im Lieferumfang enthalten, sodass Sie die neue Tastatur sofort ausprobieren können. Ein gutes Qualitätsmerkmal: Der Hersteller bietet auf das Gerät drei Jahre Garantie.

Logitech K360 920-003056 kabellose Tastatur

Logitech K360 920-003056 kabellose Tastatur
  • Elegante, praktische und zugleich kompakte Tastatur
  • Mehr Tippkomfort, die vertraute Tastenanordnung in platzsparendem Design, das um etwa 20% kleiner ist als bei einer Standardtastatur
  • Sechs Multimedia-Sondertasten und zwölf programmierbare F-Tasten für den schnellen Zugriff auf häufig verwendete Funktionen

Was Kann die Logitech K360 ?

Nun um es kurz zu fassen: Einiges.

Die getestete Tastatur besitzt ein QWERTZ-Layout mit einem Numpad. Mithilfe der FN Tasten können Sie zwölf F-Tasten beliebig programmieren um später auf häufig verwendete Funktionen zugreifen zu können. Serienmäßig sind die F-Tasten schon vordefiniert, über eine mitgelieferte Software lassen sich aber die Funktionen ändern. Sechs Multimedia Tasten sind auch inklusive. In der oberen rechten Ecke befindet sich außerdem ein Ein-/Ausschalter.

Im Logitech K360 Test hat sich gezeigt, dass das Produkt ungefähr 20 % kleiner als eine durchschnittliche Tastatur ist, wurden unter anderem die vier Pfeiltasten einer Verkleinerung unterzogen. Aus Platzgründen wurden diese unter der rechten Shift-Taste verschoben. Selbstverständlich kommt man nach einer kurzen Zeit auch mit dieser Tasten Belegung sehr gut zurecht. Der Plan war eine kleine Tastatur zu entwerfen, welche trotzdem viel Platz zwischen den Tasten bietet. Leider ist das nicht perfekt gelungen, was aber der Tippgeschwindigkeit nicht schadet. Da der Tasten Abstand großzügig ist, kommt es selten zu Tippfehlern.

Fazit

Mit dem derzeitigen Preis von 22,95 liegt die Tastatur in einem sehr guten Rahmen. Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung und dem Tippkomfort bei so einer kleinen Tastatur ist der Preis mehr als nur fair.

Mehr Keyboards finden Sie auf unserer Startseite in der Produktübersicht von Tastatur Test 2016