Die erste Gaming Tastatur in unserem Test: Sharkoon Skiller Pro

 

Sharkoon Skiller Pro ist die Gaming Tastatur für Einsteiger in die Gaming Welt. Aufgrund dessen beginnt unser Test mit dieser Tastatur. Die Tasten Eingabe erfolgt mithilfe einer sogenannten Rubberdome-Technik. Außerdem ist eine blaue Hintergrundbeleuchtung der Tasten mit im Paket. Zwar lässt sich die blaue Farbe nicht ändern, dafür aber die Helligkeit. Auf der linken Seite der Sharkoon Skiller Pro befinden sich zusätzliche Makro-Tasten. Diese kann man mit der enthaltenen Treiber-Software frei programmieren und gewissen Befehle zuweisen.

Die Gaming Tastatur bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit bis zu drei unterschiedliche Profile für die Makro-Tasten anzulegen. Ein Onboard-Speicher, in welchem die Einstellungen gespeichert werden ist auch vorhanden. Im Paket ist außerdem eine Multimedia Steuerung und diverse Shortcut Tasten (zum Beispiel das Aufrufen des E-Mail-Client).

Sharkoon Skiller Pro beleuchtete Gaming Tastatur (9 Multimedia-, 6 Makro- und 3 Profil-Tasten, Software, USB) schwarz

Sharkoon Skiller Pro beleuchtete Gaming Tastatur (9 Multimedia-, 6 Makro- und 3 Profil-Tasten, Software, USB) schwarz
  • Multi-Key-Rollover-Unterstützung
  • On-Board Speicher
  • Software zur individuellen Programmierung der Tasten

Kommen wir nun zu den negativen Testergebnissen:

Im test ist der wackelige und unsichere Druckpunkt der einzelnen Multimedia und Shortcut Tasten aufgefallen. Desweiteren hat die Gaming Tastatur Tasteneingaben verschluckt, wenn diese parallel erfolgt sind. Wenn man schnell getippt hat, mussten wir zum gleichen ergebnis kommen. Manche Eingaben fehlten.

Bei einem Prei von 30 € darf man nicht zu hohe Ansprüche an die Qualität der Verarbeitung stellen. Was uns auch bei dem Test der Sharkoon Skiller Pro aufgefallen ist.

Fazit:

Für Beginner und Einsteiger in die Gaming Welt, oder für Gelegnheitsspieler bietet die Gaming Tastatur Sharkoon Skiller Pro einen ordentlichen Funktionsumfang und überzeugt dennoch in vielen Punkten.