Multitalent der mittleren Klasse: Roccat Isku

Roccat Isku befindet sich preistechnisch in der Mittelklasse. Es ist das dritte Produkt in unserem Gaming Tastatur Test. Roccat Isku ist eine Gaming Tastatur mit eingebauter Rubberdome-Technik, welche viele Funktionen wie Tastenprogrammierung bietet. Die Tastatur besitzt sechs Makro Tastet und außerdem drei frei programmierbare Daumentasten. Eine dezidierte Multimedia-Steuerung ist auch im Paket enthalten. Die sogenannte Roccat-Technik “Easy Shift” erlaubt es Ihnen, jeder Taste eine zusätzliche Funktion oder Shortcut zuzuweisen. Um den Befehl auszulösen, muss die entsprechende Easy Shift Taste gedrückt und gehalten werden. Standardmäßig ist das die Caps-Lock-Taste.

Mithilfe vom “Macro-Live”-Button, können sie ganz leicht Makros aufnehmen ohne dabei die Software dementsprechend programmieren zu müssen. Desweiteren ist das Anlegen unterschiedlicher Profile für die Makro Tasten möglich, welche im Onboard-Speicher hinterlegt werden. Es handelt sich beim dieser Gaming Tastatur um ein illuminated Keyboard. Die Tastenbeleuchtung erfolgt in der blauen Farbe, wobei sechs Helligkeitsstufen vorhanden sind und sich somit die Helligkeit regeln lässt.

ROCCAT Isku Illuminated Gaming Tastatur (DE-Layout, blaue Tastenbeleuchtung, 36 Makrotasten inkl. 3 Thumbster-Tasten) schwarz

ROCCAT Isku Illuminated Gaming Tastatur (DE-Layout, blaue Tastenbeleuchtung, 36 Makrotasten inkl. 3 Thumbster-Tasten) schwarz
  • Roccat Isku Illuminated Gaming Tastatur mit USB (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)
  • Blaue 6-stufige Beleuchtung
  • Easy-Shift[+] für Tasten-Doppelbelegung, 36 Makrofunktionen

Die Nachteile:

Die Handballenauflage der Gaming Tastatur Roccat Isku trifft nicht jeden Geschmack. Sie ist etwas breit und nicht wechselbar. Allerdings ist uns aufgefallen, dass die Tasten Beleuchtung nur stellenweise und unregelmäßig funktioniert. Außerdem sind die Multimedia-Tasten an der Oberseite nicht beleuchtet, was uns auch ein Rätsel ist. Die Druckpunkte der Tastatur sind außerdem zu ungenau.

Die Klavierlack Oberfläche, welche sich rund um die Tasten befindet hat sich auch eher als Nachteil bewiesen, denn das ist ein Magnet für Schmutz, Fingerabdrücke und Staub.

Fazit:

Bei einem Preis von aktuell 80 € halten sich die negativen Punkte noch im Schach. Denn diese Gaming Tastatur bietet viele andere Vorteile. Ein Gamer, der viel mit Makros arbeitet, sollte mit der Tastatur Roccat Isku zufrieden sein.